Thomas Becker

  • Facharzt für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie
  • Ästhetische Gesichtschirurgie (AMKG)
  • Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Berufliche Laufbahn

Jahr
Tätigkeit
1984-1985
Grundwehrdienst Heeresmusikkorps 4 Regensburg
1985-1991
Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum, Universität Würzburg, University of Chicago
1992
3.Staatsexamen Humanmedizin
1992-1995
Studium der Zahnmedizin an der Universität Erlangen
1996
Staatsexamen Zahnmedizin
1995
Arzt im Praktikum an der Klinik für MKG-Chirurgie der Universität Erlangen (Prof.Dr.Dr. Steinhäuser)
1995-1996
Arzt im Praktikum an der Klinik für MKG-Chirurgie der Universität Erlangen (Prof.Dr.Dr. Neukam)
1996
ärztliche Approbation, zahnärztliche Approbation
1996-2000
wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für MKG-Chirurgie der Universität Erlangen (Prof.Dr.Dr. Neukam)
2001
zahnärztlicher Vorbereitungsassistent
2001
Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Anerkennung als Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2001
Niederlassung in eigener Praxis in Weißenburg
2004
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
Seit 2004
Ermächtigung zur Weiterbildung von MKG-Chirurgen
2006
Ermächtigung zur Weiterbildung von Oralchirurgen für 3 Jahre
2009
Abschluss Curriculum ästhetische Gesichtschirurgie AGMKG Prof. Hausamen mit Zertifikat „Ästhetische Gesichtschirurgie (AMKG)“
2011
Niederlassung in Gemeinschaftspraxis für MKG-Chirurgie mit Dr. A. Schwarz und PD Dr. Dr. M. Fenner
2010
Zertifizierung ästhetische Gesichtschirurgie (Prof. Dr. Dr. Hausamen)
2015
BAG überörtlich mit PD Dr. Dr. M Fenner und PD Dr. Dr. P. Stockmann
2018
Hygienebeauftragter Arzt
2020
BAG überregional Eichstätt/ Weißenburg i. Bay./ Donauwörth

Mitgliedschaften